Anfahrt

Anreise Fakten zum Ausdrucken.pdf

Bahn / Postauto

Bequem erreicht man die Griesalp mit dem Postauto ab Reichenbach im Kandertal. Der Lötschberger, eine Zugskomposition der BLS garantiert den Anschluss an das alle zwei Stunden fahrende Postauto, welches zunächst via Scharnachtal nach Kiental fährt. Danach führt die Strasse durch das hintere Kiental bis zum Tschingel, wo die mit 28% steilste Postautostrecke Europas beginnt, welche sich auf über zwei Kilometern Wegstrecke über steile Serpentinen hochwindet, bevor das Postauto an seinem Bestimmungsort, vor der Haustüre unserer Hotels, ankommt. Das Postauto fährt in den Monaten Mai bis Oktober.

Im Winter empfehlen wir die Anreise mit der Bahn bis Reichenbach. Von dort organisieren wir den Transport auf die Griesalp per Taxi exklusiv für unsere Gäste.

 

SBB Fahrplan
Postauto Fahrplan

Die steilste Postautostrecke Europas Video

Mit dem Auto

Über die A6 Richtung Thun / Spiez, dann auf der Autostrasse in Richtung Frutigen / Kandersteg. Im Dorfzentrum von Reichenbach, exakt auf der Höhe des Bahnhofes, biegt die Strasse links ab durch den malerischen Dorfkern von Reichenbach auf die gut ausgebaute Strasse bis Kiental. Immer dem Wegweiser Griesalp folgend, führt die Strasse durch unberührten Haine, Wiesen und Wälder des hinteren Kientales bis zum malerischen Schwemmsee von Tschingel. Von dort führt eine schmale, abenteurliche, aber gut befestigte Strasse steil (28%) durch Schluchten und Wälder und endet genau vor der Haustür unserer Hotels, wo Sie ihr Auto auf unserem Parkplatz kostenfrei abstellen können.


Im Winter ist die Strasse bis Kiental schwarz, bis Tschingel weiss geräumt und endet daselbst. Mit Schneemobilen unserer Hotels führen wir Sie in warme Decken und Felle gepackt durch eine bezaubernde Winterlandschaft.